5 Tage Entschlackung – Tag 1

„Erster Tag: Sie verspüren eventuell ein leichtes Unwohlsein, Kopfschmerzen oder Verlangen nach bestimmten Nahrungsmitteln. Balance Complete wird Ihnen helfen, den Hunger zu stillen…“ Zitat Young Living Broschüre 5-Tage Entschlackungsset

Leider bin ich am ersten Entschlackungstag gleich mit Kopfschmerzen aufgewacht. Ein Grund, die Entschlackungskur zu verschieben? NEIN, natürlich nicht! Heute geht´s los!!

Mein Frühstück:
1 Kapsel Digest and Cleanse, 1 Shake Balance complete, 1 Stamperl NingXia Red und zusätzlich 2 Kapseln ComforTone. Dazu gab es 1 Glas Wasser und Tee. Ich muss sagen, ich war tatsächlich satt!

Im Laufe des Vormittags fühlte ich mich gut, hatte zwar weiterhin Kopfschmerzen, aber sonst war alles ok. Ich hätte gedacht, dass ich bald wieder Hunger haben würde, war aber nicht so. Als Vormittagssnack gönnte ich mir ganz nach Plan einen Apfel. Ich verspürte mehr Durst als sonst und erhöhte meine Flüssigkeitszufuhr mit gefiltertem Wasser.

Zu Mittag war ich noch immer nicht hungrig, allerdings begann ein kleiner Heißhunger auf ein ordentliches Essen, während ich für meine Familie das Essen zubereitete. Ich nahm wieder 1 Kapsel Digest and Cleanse und trank 1 Balance Complete Shake und zusätzlich wieder 1 Stamperl NingXia Red. Ich muss zugeben, diesmal fühlte ich mich nicht satt. Ich musste mich überwinden, nicht ein Stück Schokolade zu versuchen, aber ich konnte mich beherrschen 😉 !

Als Nachmittagssnack nahm ich eine Tasse Gemüsesuppe zu mir und ein Stück Karfiol. Jetzt war mein Hunger besser. Ich trank später noch eine Tasse Tee.

Abends wieder das Gleiche wie in der Früh! Zum Glück esse ich abends normalerweise nicht viel, also fiel mir das nicht schwer!

Leider habe ich vergessen, mich abzuwiegen. Das holte ich heute nach, ich möchte ja wissen, ob sich an meinem Gewicht etwas ändert! Insgesamt muss ich zugeben, dass es leichter war, als ich dachte. Meine Kopfschmerzen wurden zwar nicht besser, aber auch nicht schlimmer, was als Entgiftungsreaktion ja möglich gewesen wäre. Ich fühlte mich nicht müde und auch nicht hungrig und auch mein Verlangen nach bestimmten Nahrungsmitteln, wie in der Broschüre von Young Living angekündigt, hielt sich in Grenzen.

Möchtest du wissen, wie es weiter geht? – Morgen erfährst du es!

hier geht es weiter zu Tag 2

Wer gerne meinen genauen Plan zugeschickt bekommen möchte oder selbst die 5 Tage-Entschlackung ausprobieren möchte, kann sich gerne an mich wenden. Ich gebe Tipps und zeige euch, wie ihr diese tollen Produkte selbst mit Einkaufsvorteil bestellen könnt!

www.shiatsu-tulln.at

mail: julia@shiatsu-tulln.at

Advertisements

Eine Antwort zu “5 Tage Entschlackung – Tag 1

  1. Pingback: 5 Tage Entschlackung – Vorbereitung | Shiatsu Tulln Julia Grossauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s